Freitag 17. Juli

Die Amateure spielen mit dem ihnen zugeteilten Pro für das ProAm gemeinsam die Proberunde, um sich schon vor dem Wettkampf kennenzulernen. Vor der Abendveranstaltung findet ein überaus unterhaltsames Shoot Out unter den Pros statt und im Anschluss geht es über in die Abendveranstaltung mit Vorstellung der Werbepartner und Profis.

Samstag 18. Juli

Start des ProAm von Abschlag 1 und 10 ab 10 Uhr. Gespielt wird im ProAm Modus, d.h. ein Pro und drei Amateure bilden ein Team und spielen gemeinsam in einem Flight.
Während des ProAm werden verschiedene Aktionen auf dem Platz angeboten. Direkt im Anschluss an die Runde wartet auf alle Teilnehmer ein Grillbuffet und ein entspanntes Coming Home. Die Siegerehrung für das ProAm wird direkt nach der Ankunft des letzten Flights vollzogen.

Sonntag, 19. Juli

Die Profis starten ab 10 Uhr von Tee 1 und spielen die Finalrunde über 18 Loch im Rahmen des Jugend ProAms aus. Jedem Profi wird ein Jugendlicher zugeteilt, so spielen immer zwei Profis und zwei Jugendliche zusammen im Flight. Amateure haben die Möglichkeit ab 9 Uhr ein 9 Loch Turnier, beginnend an Tee 10 zu spielen und dann im Anschluss die Pros auf den zweiten 9 Loch als Zuschauer zu begleiten. Die Siegerehrung erfolgt gegen 17 Uhr.

Anmeldung Erwachsene

Anmeldung Jugend